Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Heute war ich eine Nonne

Hier erstmal ein Foto vom Schülerpalast, in dem ich momentan Sprachkurs habe und später auch arbeiten werde:

 image

Heute habe ich eine Nonne gespielt. Und warum das nur? Momentan sind in Riga Projektwochen und der Schülerpalast hat ein eigenes kleines Museum. Und die Schulklassen kommen diese Woche in dieses kleine Museum, um dort eine Führung zu bekommen. Das Thema der Führung ist wie damals die Schule in Riga war und das Kinder eben von Mönchen und Nonnen unterrichtet worden sind. Also war ich dann mal spontan eine (nicht so) hübsche Nonne...

 image

 

Als dankeschön, dass ich eine Nonne war, kam es lettische Pralinen. Oh man! Die Letten sind sooooo nett, freundlich und herzlich, das ist echt unglaublich. Ein tolles Volk! Wir werden immer soooo nett und herzlich betreut und wirklich auf Händen getragen... Man partik Latvijā! (heißt soviel wie: Ich mag Lettland und wörtlich übersetzt Mich mag Lettland)

13.2.13 17:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen